AvaL life

Der AvaL Standard ist bereits im Einsatz

Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Projekte

Projekt 1 Meinhardt - Logex

Beteiligte Unternehmen und Ansprechpartner:

  • Meinhardt (Entsorger)
  • Fa. Bausch, Ravensburg (Entsorger)
  • GIPA (Dienstleister für Meinhardt mit dem Produkt CANDIS)
  • Logex (Makler/Systembetrieber)
  • mse IT Solutions GmbH (Dienstleister für Logex und Bausch mit dem Produkt enwis)Plus AMS)

Pilotprojekt zu V1.0

Technologie:

  • HTTP, JSON
  • Softwareverwaltung github für aval-openAPI-spec
  • Authentifizierung OAuth2
  • Dokumentation OpenAPI

Funktionsumfang:

  • Vertragsabgleich (Matching)
  • Leistungsrückmeldung

Status

  • Probebetrieb ab Q3 2019

Projekt 2 Nehlsen - Interseroh

Beteiligte Unternehmen und Ansprechpartner :

  • Nehlsen (Entsorger)
  • Tegos (Dienstleister für Nehlsen mit dem Produkt enwis)
  • Interseroh (Makler/Systembetrieber)
  • PROMATIS (Dienstleister für Interseroh zum Produkt Oracle E-Business Suite)

Pilotprojekt zu V2.0

Technologie und Funktionsumfang:

  • entsprechend V1.0
  • plus Erweiterungen / Anpassungen für die Realiserung V2.0

Funktionsumfang:

  • Aval 1.0 + Neu-Aufträge + Nutzung der Stammdatenkataloge

Status:

  • Q4 2019 Konzeption

Projekt 3 Logex - Zentek

Beteiligte Unternehmen und Ansprechpartner:

  • Zentek (Makler/Systembetreiber)
  • LOGEX (Makler/Systembetreiber)
  • netfactory (Dienstleister für Zentek)
  • mse IT Solutions GmbH (Dienstleister für Logex und Zentek für die Kommunikation)

Technologie:

  • wird ergänzt ...

Funktionsumfang:

  • wird ergänzt ...

Projekt 4 Zentrale Stelle AvaL (ZSAvaL) - alle Partner

Beteiligte Unternehmen und Ansprechpartner:

  • Dr. Ing. Wandrei GmbH (im Auftrag des BDE)
  • Partner im Testbetrieb ist Nehlsen
  • ab 2020 dann alle Partner

Funktionsumfang

Bereitstellen der Web-Services:

  • für alle Stammdatenkataloge
  • das Verzeichnis der Partner mit Schlüsseln für die Authentifizierung (noch in der Abstimmung)

Status

  • Konzeption Q4 2019
  • Probebetrieb ab Q1 2020