Stammdaten-Katalog: Behälter

Der Katalog enthält die Behälter, oder allgemeiner die Behältnisse (incl. Säcke,..).

Der Katalogaufbau entspricht den Standard-Katalogeinträgen mit den zusätzliche Spalten:

  • Behältertypengruppe
  • Volumen
  • Bauform (Zusammenfassung mit folgenden Details)
    • Aufnahme
    • Body-Material
    • Body-Farbe
    • Deckel-Anzahl
    • Deckel-Typ
    • Deckel-Material
    • Deckel-Farbe
    • Räder
    • Verdichter
    • Inliner
    • Schloss
    • Identkennung
  • Identifikation

 

Fett gekennzeichnete Spalten sind Pflichtfelder, die anderen Felder sind optional.

Aufbau und Inhalt des Kataloges befinden sich in der Abstimmung (Q4-2019).

Vorgänger und Nachfolger bei Gültigkeitseinschränkungen sind noch nicht mit dokumentiert.

Der gesamte Katalog ist sehr umfangreich und kann daher hier nicht als Tabelle abgebildet werden.

Daher nur die Parameter zum Aufbau der AvaL-Behälter-ID und einige Beispiele.

Behältertypengruppe:

Bauform

Unter Bauform werden eine Reihe von Eigenschaften zusammengefasst. Diese können optional übergeben werden. Dabei können auch nur die relevanten Eigenschaften übergeben werden.

Beispiel: Kunststoffbehälter, Body schwarz mit Deckel schwarz: B1C1F1G1

Aufnahme

  • A0 ohne
  • A1 Kamm
  • A2 Diamond
  • A3 Taschen
  • A4 Zapfen
  • A5 Ketten/Seile
  • A6 Haken
  • A7 Kran
  • A8 Stapler

Body-Material

  • B1 Kunststoff
  • B2 Aluminium
  • B3 Stahl

Body-Farbe

  • C1 schwarz
  • C2 gelb
  • C3 grün
  • C4 blau
  • C5 braun
  • C8 farblos
  • C9 verzinkt

Deckel-Anzahl

  • D0 ohne / offen
  • D1 1 Deckel
  • D2 2 Deckel
  • D3 3 Deckel
  • D4 4 Deckel

Deckeltyp

  • E0 ohne
  • E1 Tür/Einwurf
  • E2 Schiebe-/Runddeckel
  • E3 Flach/Klappdeckel
  • E4 Plane

Deckel-Material

  • F0 ohne
  • F1 Kunststoff
  • F2 Aluminium
  • F3 Stahl

 

Deckel-Farbe

  • G0 ohne
  • G1 schwarz
  • G2 gelb
  • G3 grün
  • G4 blau
  • G5 braun
  • G8 farblos
  • G9 verzinkt

Räder

  • H1 stationär
  • H2 2-Rad
  • H3 4-Rad

Verdichter

  • I0 ohne
  • I1 elektrohydraulische Presse
  • I2 ..

Inliner

  • J0 ohne
  • J1 Typ 1 dünn
  • J2 Typ 2 dick

Schloss

  • K0 ohne
  • K1 Schwerkraftschloss
  • K2 Schloss-Schlüssel (mech)
  • K3 elektr. Zugangssicherung

Identkennung

  • L0 ohne
  • L1 Zeichen
  • L2 Transponder nach DIN EN 14803 in Hex
  • L3 QR-Code

Wir freuen uns auf zahlreiche Ergänzungen zur Bauform!

Identifikation

Mit der AvaL_ID_Behältnis kann nicht nur ein Behältertyp definiert werden, sondern auch eine einzelner Behälter benannt werden. Dazu muss im Bauform-Feld Identkennung die Art der Identifikation ausgewählt werden und bei Identifikation die "Behälternummer" angegeben werden.

 

Beispiel 1: Abfall und Wertstoffbehälter

Foto: ESE

AB.TypGruppe.Volumen.Bauform.Identifikation
AB.11.240.A1B1C1D1E3F1G2H2K0.0

  • Volumen [L]: 240
  • Aufnahme:  Kamm A1
  • Body Material: Kunststoff B1
  • Body Farbe: schwarz C1
  • Deckel Anzahl: 1 D1
  • Deckeltyp: Klappdeckel E3
  • Deckel Material: Kunststoff F1
  • Deckel Farbe: gelb G2
  • Räder: 2-Rad H2
  • Schloss: ohne K0

Beispiel 2: Frontladerbehälter

Foto: SSI-Schäfer

AB.TypGruppe.Volumen.Bauform.Identifikation
AB.13.2500.A3B3D2E3F1G1H1.0

  • Volumen [L]: 2500
  • Aufnahme: Tasche A3
  • Body Material: Stahl B3
  • Deckel Anzahl: 2 D2
  • Deckeltyp: Klappdeckel E3
  • Deckel Material: Kunststoff F1
  • Deckel Farbe: schwarz G1
  • Räder: stationär H1

Beispiel 3: Abrollcontainer

Foto: Beringer

AB.TypGruppe.Volumen.Bauform.Identifikation
AB.15.20000.A6C4D0H1L1.AR20-234

  • Volumen [L]: 20000
  • Aufnahme: Haken A6
  • Body Farbe: blau C4
  • Deckel Anzahl: 0 D0
  • Räder: stationär H1
  • Identkennung: Zeichen L1